Energetische Psychotherapie

stop3

Es sind Menschen wie Du und ich, denen manchmal alles zu viel wird.

Nicht immer stoßen die Betroffenen auf Verständnis in ihrem Umfeld.

Insbesondere dann nicht, wenn die seelischen Beschwerden nicht wie ein hässlicher Hautausschlag, ein geschienter Arm oder eine triefende Nase offensichtlich zur Schau getragen werden.

Alle negativen Emotionen, akute oder aus der Vergangenheit belastende Situationen, die Beschwerden und Einschränkungen für den Betroffenen bedeuten, können mit der Energetischen Psychotherapie behandelt werden.

Die Energetische Psychotherapie in der Bioresonanztherapie findet bei Ängsten und Phobien aller Art Anwendung.

stop3

Dazu gehören z. B:

  • Angst vor der Zukunft
  • Prüfungsangst
  • Platzangst
  • Angst vor dem Zahnarztbesuch
  • Angst vor Hunden
  • Panikreaktionen
  • Spinnenphobie