Philosophie

Philosophie

Alternative heißt, eine Wahl haben, eine Alternative besitzen!

Mit einfachen natürlichen Mitteln die Selbstheilungskräfte anregen, Krankheiten heilen und im besten Fall Prävention zu betreiben, hat seinen Ursprung seit Bestehen der Menschheit.

Naturheilverfahren nehmen einen hohen Stellenwert ein, selbst in Fällen die eine schulmedizinische Behandlung erforderlich machen, kann sie begleitend bei der Genesung eine bedeutende Rolle spielen.

Naturheilkunde Hand in Hand mit der Schulmedizin und nicht nur als letzte Instanz wenn sonst nichts mehr geht.

Der Umstand, dass immer mehr Menschen Hilfe und Behandlungen seitens der Naturheilkunde nicht nur für sich selbst, sondern auch für Ihre Tiere in Anspruch nehmen möchten, hat zur Eröffnung der “Praxis Alternative Medizin für Mensch & Hund“ geführt.

Die Begeisterung für den Hund und der Wunsch, ihn auch lange gesund an unserer Seite zu wissen und

Philosophie
ihm alle erdenkliche Fürsorge zu Teil werden zu lassen, macht es notwendig, ihn ebenfalls von dem Nutzen der alternativen Medizin profitieren zu lassen.

Für die Meisten von uns ist unser Hund weit mehr als nur ein vierbeiniger Begleiter – er ist Familienmitglied, treuer Freund und, was noch wichtiger ist, er wird geliebt.

Jedes Lebewesen ist einzigartig und bedarf einer individuellen Betrachtung. Selbstverständlich können auch weiterhin Patienten zur Behandlung kommen die keinen Hund besitzen – Sie alle sind herzlich in meiner Praxis willkommen!

Anja Kayser